Yoga-Auszeit im Chiemgau 17.05.-20.05.20

mit Yoga morgens und abends, einer geführten Gehmeditation und Wanderung, der Möglichkeit in die Technik des Thaiyoga zu schnuppern mit Erlernen einer kleinen Massagesequenz und vegetarischem/veganem Essen im idyllischen Seminarhaus Herberge im Chiemgau. 

Es erwartet dich ein auf den Frühling abgestimmtes Programm für Körper, Geist und Seele mit allen Aspekten von Yogaflow am Morgen und regenerierendem Yin-Yoga, einer einmaligen Kundaliniyogastunde samt tiefenentspannender Klangreise mit Klaus Bhagat Simran Singh Rupprecht.

Wir atmen, meditieren und entspannen mit verschiedenen Techniken, du lernst unter anderem die Behandlung einiger Akupressurpunkte aus der Thaiyoga Massage zur Selbstanwendung, die Spannung abbauen und neue Energie mobilisieren kann. Es gibt super frisches Essen mit hier selbst angebautem Gemüse, einer Gartenterasse, umgeben und eingebettet in die idyllische Chiemgauer Umgebung , vielfältigen Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen, beim spazieren oder wandern mit Bergblick, optional einer geführten Gehmeditation, und/oder mit einem guten Buch auf der Wiese oder am nahen Waldsee…

Dieses Retreat richtet sich gleichermaßen an Jung und Alt, an Gestresste und Erholungsbedürftige und an alle die sich einfach mal ein bißchen Zeit für sich nehmen möchten für Wohlbefinden und Gesundheit, an Yogabeginner und an Fortgeschrittene – jeder kann Yoga – diese Kombination ist nach meiner Erfahrung wunderbar!

 In unserer Yogapraxis im angenehm kleinen Rahmen von ca. 10 Teilnehmern gebe ich gern Unterstützung und Alternativen für Beginner und fortgeschrittenere Teilnehmer.

Kosten: 290 Euro

(ohne Übernachtung/Verpflegung) Übernachtung und Verpflegung bitte selber über das Seminarhaus Herberge buchen und dein Zimmer reservieren. 

www.seminarhaus-herberge.de

Anmeldung per Email an info@annette-eder.de

Frühbucher sparen 50 EUR: Bei Buchung bis 01. März 2020 und sofortiger Anzahlung von 100 EUR ist dein Platz reserviert. Kosten: 240 EUR